Statement

Berge, den 27.09.2015

 

                                           „Alles hat seine Zeit!“

 

Über diesen Bibelvers wurde in den vergangen 26 Jahren oft gepredigt, passt er doch gut auf die Situation der Motorradfahrer beim Anfahren oder am Ende der Motorrad-Saison.

Nach 26 Jahren und 53 Gottesdiensten stellen wir, die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Motorradfahrer, die Gottesdienste ein.

In den letzten Jahren hatten wir immer wieder Meinungsverschiedenheiten mit dem Kirchenvorstand bezüglich der Spende aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf. Wir mussten zunehmend feststellen, dass aus der Hauptsache, dem Motorradgottesdienst, mit seiner Unterstützung von bedürftigen Organisationen, immer mehr eine Nebensache geworden ist. Wir bedauern es zutiefst, dass eine Einigung nicht möglich war.

Deshalb haben wir vom ACM beschlossen, dass der Motorradfahrergottesdienst heute zum letzten Mal stattfindet.

Wir hatten viele schöne und lustige, aber auch traurige und nachdenkliche Momente zusammen. Diese gemeinsamen Momente haben uns als Gemeinschaft mit der Kirchengemeinde und mit euch als Teilnehmer wachsen lassen. Der Zusammenhalt und das Wir-Gefühl hat uns als Organisationsteam und euch als Teilnehmer ein unsichtbares Band des Zusammenhaltens gegeben. Freundschaften sind entstanden oder das Betrachten aus einem neuen Blickwinkel wurde durch die Predigten angeregt.

Deshalb möchten wir uns bedanken, bei

  1. der evangelischen Kirche, die uns die Wiese, den Gemeinderaum und natürlich die Kirche zur Verfügung gestellt hat,
  2. allen Helfern aus der Berger Gemeinde,
  3. der Fa. Böcker für das zur Verfügung gestellte Firmengelände, das Konvoi-Fahrzeug und das Drucken der Plakate,
  4. der Verkehrswacht,
  5. der Polizei,
  6. den Streckenposten
  7. und allen, die uns über die Jahre tatkräftig unterstützt haben.

Ohne euch hätten wir eine Ausfahrt in dieser Größe nicht organisieren können.

Danke sagen möchten wir auch der Band „Pax Tecum“, die uns 23 Jahre musikalisch in den Gottesdiensten begleitet hat.

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt allen Teilnehmern. Dank eurer Treue durften wir über 26 Jahre diese besonderen Ausfahrten und Gottesdienste gestalten und dank euch konnten wir über die ganzen Jahre so viele wohltätige Organisationen finanziell unterstützen.

Als wir anfingen, da waren wir in Berge die einzigen in der Region, die Motorradgottesdienste anboten. Mittlerweile werden im Osnabrücker Land, im Emsland, der Grafschaft Bentheim und in vielen anderen Landkreisen Motorradgottesdienste angeboten. Kann sein, dass wir uns dort einmal wiedersehen.

Bis dahin wünschen wir euch immer eine Handbreit trockenen und sauberen Asphalt unter den Reifen. Genießt jede Ausfahrt und fahrt niemals schneller als euer Schutzengel fliegen kann.

Euer ACM Berge

   

Besucherzähler  

091760
HeuteHeute24
GesternGestern69
Letzte WocheLetzte Woche206
Letzter MonatLetzter Monat984
GesamtGesamt91760
   

Wetter in Berge  

WetterOnline
Das Wetter für
Berge
   
© ALLROUNDER